Ich wünsche mir…

Zum Ausklang des Urlaubs haben wir vier Wunschlaternen am Strand steigen lassen… Die Wünsche der Kinder reichten von „endlich viele Knödel zum essen“, „leckere Spaghetti“ über „Urlaub mit Mavie, Oskar und Flo und allen Omas und Opas in Caorle“ bis zu „ich wünsche mir, dass Mama wieder gesund wird“ (Lukas) und „dass Oma wieder bald gesund wird“ (Florian). Na, wenn das nicht alles machbare Wünsche sind, was dann?! Wir wünschen uns, dass alle Wünsche in Erfüllung gehen und dass es am Dienstag Knödel für Lukas gibt 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*